Winter im Mondsee Land

Wandern in der kalten Jahreszeit

Ein Erlebnis der besonderen Art ist eine Winterwanderung im Salzkammergut. Ausgerüstet mit Rucksack, einer Thermoskanne Tee, einer Jause, Skibekleidung, Hauben, Handschuhe und warmen Stiefeln starten Sie los in die stille Landschaft.

Eiswasserfall - Tour

Nur wenige Kilometer vom Alm Gästehof Mondseeblick entfernt befindet sich Ihr Ausgangspunkt in Unterach am benachbarten Attersee. Auf schneebedeckten Wanderwegen marschieren Sie an der Seeache entlang nach Oberburgau. Von dort führt Sie ein markierter Weg nach Kreuzstein. Hier heißt es Kamera auspacken und Fotos fürs Familienalbum festhalten, denn dieser vereiste Wasserfall wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. Machen Sie vor diesem Naturschauspiel kurz Rast und sammeln Sie Ihre Kräfte für den Rückweg. Die Familientaugliche Strecke ist in zwei Stunden auch mit Kindern leicht bewältigbar. 

Familienspaß im Winter

Die Möglichkeiten an Winteraktivitäten am Mondsee im Salzkammergut sind vielfältig. Ob Sie nun rodeln, Langlaufen, einen Schneemann bauen oder mit den Schneeschuhen über die sanften Hügel wandern, bleibt Ihnen überlassen.

Nach einem Tag in der frischen Winterluft geht es zurück in den Alm Gästehof Mondseeblick, wo warme Getränke, edle Tropfen und ein hausgebranntes Schnapserl auf Sie warten. Wenn Sie am nächsten Morgen aufwachen und die verschneite Landschaft vom Fenster aus sehen, wird es Zeit für Ihr nächstes Winterzaubererlebnis am Mondsee.

Senden Sie uns Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage und genießen Sie den Winter im Mondsee Land.