Mountainbiken im Mondseeland

Beliebte Radtouren und Mountainbike-Strecken rund um den Mondsee

Die zahlreichen Radwege im Mondseeland und dem Salzkammergut bieten ideale Bedingungen für ausgedehnte Ausflüge mit dem Bike. Erleben Sie die Natur und Landschaft der Region auf zwei Rädern.

Eine Runde um den See

Die 24 Kilometer lange „Mondsee-Runde“ zählt zu den beliebtesten Radtouren des Mondseelandes und beginnt direkt im gleichnamigen Ort. Vom Ausgangspunkt im Norden geht es über St. Lorenz, nach Scharfling, bis hin zum östlichen Ende in Au. Die Rückkehr nach Mondsee verläuft entlang dem gegenüberliegenden Seeufer.

Auf die Berge radeln

Wer statt der See-Tour lieber direkt auf die Berge fährt, für den ist die „Mondseeberg-Strecke“ ein willkommenes Vergnügen. Beginnend in Mondsee geht es 3,5 Kilometer hinauf auf den Mondseeberg. Diese Tour eignet sich für Mountainbiker und Rennradfahrer und lässt sich ideal mit einem anschließenden Sprung in den kühlen Mondsee verbinden.

Für beherzte Biker mit viel Ausdauer

Der „Fünf-Seen Radmarathon“ erfordert auf 191 Kilometer extremes Durchhaltevermögen und viel Ausdauer. Besonders die knapp 3500 Höhenmeter haben es in sich. Die Strecke führt entlang der fünf Seen des Salzkammerguts und durch zahlreiche sehenswerte Ortschaften.

Ihre Gastgeberfamilie Wiener gibt Ihnen die besten Tipps für Ihre Radtouren rund um den Mondsee. Senden Sie uns noch heute Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage und erleben Sie das Mondseeland hautnah.