Radurlaub am Mondsee

Mit dem Rad durchs Herbstlaub

354km Radwege warten auf die Pedalritter im Salzkammergut. Die ideale Zeit für ausgedehnte Familienradtouren ist im Herbst, wenn die Sonne die Landschaft golden färbt, aber die Temperaturen schon angenehmer sind. Mit Radhelm, Luftpumpe sowie einer Jause ausgestattet, kann’s mit Ihrem Rad auch schon losgehen!

Radeln am Mondsee

Sie starten Ihre 15km lange Familienradtour direkt vor der Haustüre vom Alm Gästehof Mondseeblick. Entlang des Seeufers mit Blick auf die Drachenwand radeln Sie der Gemeinde Mondsee entgegen. Dort lohnt sich ein Abstecher im Almeida Park. Holzbänke laden an der Kaianlage zum Rasten ein. Während Sie jausnen, genießen Sie die Landschaft und die Ruhe des Sees. Nach kurzem verschnaufen geht Ihre Tour weiter Richtung St. Lorenz. Auf derselben Strecke gelangen Sie auch wieder zurück zu Ihrem Quartier, dem Alm Gasthof Mondseeblick.

Alles rund ums Rad am Mondsee

Bei Ihrer Gastgeberfamilie Wiener im Bergergut können Sie direkt ein Rad leihen oder den Service der zahlreichen Radverleihe und Radgeschäfte nutzen. Ob geplatzter Reifen, fehlerhaftes Licht oder zu wenig Kettenöl, in Eich, Gries oder direkt im Ortszentrum von Mondsee befinden sich Servicestationen der Radprofis. Auch wetterfeste Kleidung, die bei einem Radurlaub im Herbst notwendig ist, kann in den diversen Sportgeschäften erstanden werden.

Top ausgerüstet steht Ihrem Radurlaub im Salzkammergut und ein Aufenthalt im Alm Gästehof Mondseeblick nichts mehr im Wege. Senden Sie uns noch heute Ihre unverbindliche Anfrage.